4. ‚Äď 18. Oktober 2020

Ausstellung K√ľnstlersymposium

13. Atelierprojekt Busch 8

ProjektRaumKunst | Busch 8 | D- 41334 Nettetal

Vom 31. Juli - 10. August 2020 richtete der Nettetaler Kunstverein das 13.¬†Atelierprojekt in Busch¬†8 aus; in diesem Jahr u.a. mit Elisabeth¬†Br√ľgger (H√∂xter), Jan¬†Philip¬†Scheibe, (Hamburg), Tatjana¬†Basting (Berlin), Raffaele¬†Horstmann (K√∂ln), Daniela¬†Baumann (Solingen), Christian¬†Paulsen (Essen), Sandra¬†van¬†der¬†Meulen (Middelburg, NL), Dagmar¬†Reichel (Viersen) und den Gastgebern Barbara¬†und¬†Klaus¬†Schmitz-Becker.

Alle setzten sich mit dem Ort, der Umgebung und auch dem erlebten Austausch auseinander. Viele neue Werkreihen haben in diesen 10 Tagen ihren Anfang gefunden und werden nun in der Pr√§sentation gezeigt. Einige K√ľnstler*innen werden zur Er√∂ffnung anwesend sein. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Eröffnung:
Sonntag, den 4. Oktober ab 11 Uhr mit F√ľhrungen um 11.30 Uhr und 15 Uhr

√Ėffnungszeiten: Samstag von 15 ‚Äď 18 Uhr und Sonntag von 11 ‚Äď 18 Uhr

www.projektraumkunst.de
Download Einladungskarte (PDF)

19. September ‚Äď 30. Oktober 2020

REIHE PF√ĖRTNERLOGE

‚Äď raumbezogene Kunst in der Fabrik Heeder

Anna von Borstel: ¬ĽPf√∂rtnerin im Homeoffice - digitale Begegnungen¬ę

Atelier Pförtnerloge in der Fabrik Heeder
Virchowstraße 130, Eingang C, 47805 Krefeld

Pfoertnerloge-Von Borstel

Er√∂ffnung: Samstag, 19.9.2020 um 19 Uhr. Die K√ľnstlerin ist anwesend.

Begr√ľ√üung: Brigitta Heidtmann, BBK Niederrhein e.V.
Zur Arbeit der K√ľnstlerin spricht: Ursula-Helene Neubert .

Ab 19 Uhr können sich die Besucher*innen der Ausstellung im Innenhof der Fabrik Heeder aufhalten. Beim Betreten des Raumes greift die aktuelle Corona-Schutz-Verordnung.

√Ėffnungszeiten: Die Ausstellung in der Pf√∂rtnerloge ist bei ge√∂ffnetem Tor der Fabrik Heeder jederzeit von au√üen einsehbar.

www.annavonborstel.de
Download Einladungskarte (PDF)

Die Ausstellungsreihe PF√ĖRTNERLOGE wird 2020 gef√∂rdert durch:
Kulturb√ľro der Stadt Krefeld und Sparkassen-Kulturstiftung Krefeld

1. Oktober ‚Äď 31. Dezember 2020

¬ĽKunstaufmerksam ‚Äď

k√ľnstlerische Positionen stellen sich vor¬ę

4. Quartal 2020: Gilbert Scheuss

Ort: Hans-Böckler-Straße 10-12, 46535 Dinslaken

Im 4. Quartal 2020 bespielt Gilbert Scheuss das Kunstaufmerksam-Fenster in der Dinslakener Innenstadt. Seine Pr√§sentation wird ab dem 1. Oktober in dem Fenster links neben der Pforte der Hans-B√∂ckler-Stra√üe 10-12 in Dinslaken, dem sogenannten City Tower, f√ľr etwa 3 Monate zu sehen sein. Das k√ľnstlerische Projekt "Kunstaufmerksam - k√ľnstlerische Positionen stellen sich vor" m√∂chte in die Gedanken- und Schaffenswelten eingeladener k√ľnstlerischer Positionen entf√ľhren.
In dem Projekt geht es um die Vermittlung der k√ľnstlerischen Position anhand von Informationen und beispielhaftem Anschauungsmaterial.

√Ėffnungszeiten: Die Pr√§sentation ist jederzeit von au√üen einsehbar.

kunstaufmerksam.jimdofree.com