20. August – 9. Oktober sowie

18. November – 18. Dezember 2021

Ingrid Filipczyk „Zwischen Schein und Sein“

– Formgestalten des Lichts

Fotografie - Malerei - Messerschnittcollagen

ateliergalerie dreivier
Moosgasse 9
47906 Kempen

Ă–ffnungszeiten:
Do und Fr 15 - 18 Uhr,
Sa 11 bis 14 Uhr
sowie nach Terminvereinbarung unter 0176 32 52 10 80

Im Rahmen der Reihe Kunstsalon Kempen und des Ausstellungsprojektes „Zwischen Schein und Sein“ findet eine Gastausstellung Fotografie „ars bitumica“ des Kempener Fotografen Gerhard Kuhl statt in der Zeit vom
15. Oktober – 6. November 2021.

Die ateliergalerie dreivier erhielt für diese Ausstellung eine Projektförderung im Rahmen des „Sonderförderprogramms 20/21: Förderung von Galerien“, die durch das Zukunftsprogramm NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsministerin Prof. Monika Grütters in Zusammenarbeit mit der STIFTUNGKUNSTFONDS ermöglicht wurde.

Die Durchführung geschieht in Übereinstimmung mit der gültigen Corona-Schutzverordnung und den bekannten Hygiene-Regeln. Über evtl. notwendige Terminänderungen informieren wir Sie zeitnah auf der Homepage

www.ingrid-filipczyk.de

8. Mai – 7. August 2021

REIHE PFĂ–RTNERLOGE

– raumbezogene Kunst in der Fabrik Heeder

Sylvie Hauptvogel: »schlaf wach«

Einladung

Atelier Pförtnerloge in der Fabrik Heeder
VirchowstraĂźe 130, Eingang C, 47805 Krefeld

Die geplante Vernissage am Samstag, 8. 5. 2021 muss leider ausfallen.

Wir öffnen die Ausstellung:
So, den 20.06.21 16-18 Uhr
So, den 18.07.21 16-18 Uhr
Die KĂĽnstlerin ist an beiden Sonntagen anwesend.

Finissage: Sa, 07.08.21 18-20 Uhr
Die KĂĽnstlerin ist anwesend.

Die Terminangaben sind unter Vorbehalt und unterliegen den aktuellen Coronabedingungen.

Öffnungszeiten: Die Ausstellung in der Pförtnerloge ist bei geöffnetem Tor der Fabrik Heeder jederzeit von außen einsehbar.

Die Ausstellungsreihe PFÖRTNERLOGE wird 2021 gefördert durch das Kulturbüro der Stadt Krefeld

Download Einladungskarte (PDF)

16. Januar 2021 – Ende aktuell offen

Bettina Hachmann – Barbara Schmitz-Becker

Verlängert bis in den März hinein

Eröffnung online am 16.01. ab 19 Uhr auf :www.galerie-schuermann.de
Die KĂĽnstlerinnen im Dialog mit Stefan Skowron, Kurator und Kunstkritiker

Galerie SchĂĽrmann
Inh. Andreas VerfĂĽrth
Moerser Str. 252
47475 Kamp - Lintfort

www.galerie-schuermann.de

Download Einladungskarte (PDF)